Allgemein
Ausgangssituation
Ziel und Anspruch
Zielgruppen
Anders als Andere
Arbeitsweise
Verfahren Instrumente
Qualitätsverpflichtung
Qualitätssicherung
Gründungsbeirat
Software-Werkzeuge
Regional
Service
Geschichte
Kontakt

 

Angesprochene Personengruppen

CeKom® spricht in erster Linie folgende Personengruppen an:
Menschen, die erweiterte oder neue Herausforderungen in ihrer Tätigkeit suchen und/oder einen größeren Lebenssinn, eine höhere Lebensfreude erreichen wollen.
Menschen, die eine grundsätzliche berufliche Orientierung suchen.
Menschen, die berufliche Neuorientierung suchen, in neue Berufe oder Tätigkeiten umsteigen wollen oder müssen.
Menschen, die als Arbeitslose, als Personen mit zukünftig gefährdeten Arbeitsplätzen oder aus ganz anderen persönlichen Überlegungen heraus eine neue Tätigkeit suchen.
Menschen, die sich „ausgebrannt“ fühlen, an sich zweifeln und nach neuen Perspektiven suchen – insbesondere Menschen in der zweiten Lebenshälfte.
Menschen, die überhaupt mehr über sich und die eigenen Möglichkeiten wissen wollen.
Für all diese Personengruppen gilt gleichermaßen:
Nur wenn sie ihre verborgenen und wenig genutzten Kompetenzen, Stärken und Begabungen kennen, können sie auch die Tätigkeitsfelder, Funktionen und Rollen definieren, die Lebensfreude garantieren und zum Erfolg führen werden.